Follower

reisetext

reisetext

Mittwoch, 4. Juli 2012

der erste Urlaubstag...

...ach das stimmt ja gar nicht, der An--und Abreisetag zählt ja auch immer mit, ist ja schon gleich Betrug, denn wir kamen ja erst nach Mitternacht dort an, flogen abends 18.00 ab und dann zählt das als 1. Urlaubstag...nun ja, ich bin ja ausgeruht und werde ich nicht jetzt darüber ärgern...betrogen wird man hier so wie so an allen Stellen...

am Morgen dann, fast ausgeschlafen und doch noch ganz schön zerschlagen, ging es ab zum Frühstück...nun gut, **familienfreundlich** stand im Katalog und so war dieses Wort dann wörtlich zu nehmen...Kinder über Kinder--Vorschulkinder, Krach an allen Stellen, schlimm war es im Speiseraum, wie in einer großen Wartehalle am Bahnhof...nein, da war mein erster Schreck perfekt, aber doch ging das Frühstück los...

das Angebot liess keine Wünsche offen, von allem da und wirklich nichts fehlte, das stimmte uns wieder versöhnlicher...denn wer bekommt daheim solch eine Auswahl geboten ???, keiner, eben all inclusiv pur !!  und nach 2 Kaffe war der Tag im guten Lauf...

danach gingen wir durch die Anlage, alles musste angesehen werden, alles erkundet werden, wo was war, um es dann bei Bedarf zu finden...

hier dazu die Bilder...

 Hauptausgang Richtung Meer

 da befand sich eine Terasse, auf der man abends gut sitzen konnte


 die Lobbybar

 Ansichten des Hotels

 der Weg zum Pool

 der Pool--einer davon


 eine Bar im Aussenbereich

 und hier der 2. Pool, oberhalb an einer Terasse direkt am Meer--herrlich


 und es werde Licht--in der Hotelhalle

 aussen






 im Hintergrund, die Terasse am Meer


 täglich Wassergymnastik---EIN MUß !!

die Rezeption

 Liegewiesen




 ein Blick von unserem Zimmer, im Hintergrund das Meer

 vom Balkon auf die Terasse

 das Berberzelt zum Chicha rauchen

 der Innenpool

 alles für das Wohlergehen war möglich, GG nutzte es mehrmals, nicht billig, aber sehr wohltuend




dort verlustierte man sich am Abend bei den Shows--wir nicht, viel zu laut

so, das Umfeld kennt ihr nun


Kommentare:

  1. Hi Geli
    I really enjoyed your pictures. The sea and the pools look beautiful.Nice hotel, isn't it?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes Annie, the hotel was very nice, but by the many children still loud, then this is not a holiday for us, we want peace and it was too hot for us, 45 degrees at noon, which is very much ...

      I greet you cordially and soon to continue

      Geli

      Löschen
  2. Geli tolle Fotos und eine herrliche Anlage wenn auch ein wenig zu gross fuer meine Vorstellungen aber....
    Die Hitze kann man foermlich sehen aber es gab ja reichlich Pools und dann auch das Meer gleich davor.
    Sicher ein gelungener urlaub...bis auf die vielen Kinder?
    Ja das muessen wir nicht mehr haben da hast Du recht!
    Auf alle faelle sieht alles sehr schoen und sehr sauber aus!
    Gruss Gilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach Gilla, so groß war die Anlage gar nicht mal, da es nur 2 Etagen waren und demzufolge nicht zu viele Zimmer, aber ausgedehnt war sie durch die vielen Wiesen, Blumen und Bäume...sauber wars auch, da gabs nix auszusetzen...

      lG Geli

      Löschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...