Follower

reisetext

reisetext

Samstag, 6. Oktober 2012

eine Tagesreise nur...

...ja diese Reise war klein, kurz, nur 250 km weg, aber eben fein und wird uns Beiden bestimmt gut in Erinnerung bleiben...

es war ja Hochzeitstag hier im Hause und da suchte ich schon seit langer Zeit, eigentlich erst für das kommende Jahr, ein Ziel, was eben etwas sehr Besonderes darstellt...ob nah oder fern, die Betonung liegt auf FEIN !!

es muss ja auch nicht immer 12 Stunden Flug dabei sein, ( GG kommt da nicht mehr mit ) denn auch hier im Lande haben wir sehr exclusive Hotels mit allem, was der Mensch Körper gern hat...

so wurde ich fündig -- ca. 250 km weg, bei Berlin in der **VILLA CONTESSA**, verwunschen und doch sehr attraktiv, in Bad Saarow am Scharmützelsee, gelegen.


Weil aber dieses Jahr auch eine kleine Besonderheit an diesem Tag sein sollte, bestellte ich dort 2 Plätze gegen 13.00 und so kam es, dass wir es nun erst mal ausprobierten für einen Tag, weil ich/wir danach entscheiden wollten, ob wir kommendes Jahr dort dann mehrere Tage verbringen wollen...mit so allem drum und dran und vor allem das Wellnessangebot ist wunderbar...

da es sehr preisintensiv ist, wollte ich es eben vorher mal *prüfen* ( bei der Entfernung kann das ja sein )....ob es das hält, was das Prospekt verspricht und ich/wir damit zufrieden sein können...

allem vorab, Haus, Gegend, Lage, Personal und das gesamte Ambiente waren einfach *SPITZE*...

aber das Essen so gar nichts, na und über die Preise wollte ich mich einfach nicht wundern ärgern...

das Carpaccio vornweg war nicht gut, es gab nur 4 Hauptspeisen im Angebot und das war gar nix, denn das was wir dann assen ( Kalbsschnitzel in Panade und dazu Kartoffelsalat mit grüner Gurke), war ein Essen, was weder gut schmeckte, noch dem anderen drumherum ( räumlich gesehen ) gleichkam, also völlig durchgefallen in unseren Augen :-((...



jedoch nach der Ankunft der Platz auf der Terrasse, bei herrlichem Sonnenschein, mit einem Blick zum Scharmützelsee, mit einem Kaffee, war einfach toll...



die Sonne glitzerte im See, ab und an eine Wolke, aber nur zur Warnung, es blieb sonnig und schön...

hier noch einige Bilder von der Terrasse...



...die restlichen Bilder von aussen, dann im nächsten Post...ich denke es sieht gut aus und ihr empfindet es auch so...seht es dann auf weiteren Bildern...

Gönnt ihr euch zu besonderen Anlässen auch mal etwas Ausgefallenes?

bis bald...

Kommentare:

  1. Sehr fein Geli,auch Deine Fotos aber das viele Geld fuer Kartoffelsalt mit Schnitzel?Ach nee, das ist ein wenig ueberpreist finde ich(was aber nicht was es wirklich gekostet hat)
    4 verschieden Essen auf der KArte?Es scheinen nicht viel Kunden zu kommen,erstens ist alles leer und zweitens sicher zu tuer.
    Nun da habt ihr also fuer naechstes Jahr einen Entschluss zu fassen!
    Gruss Gilla

    AntwortenLöschen
  2. ...ja liebe Gilla, es war eine *teure* Erfahrung und ich bin nur froh, dass wir dieses Jahr mal den Tag genutzt haben, um es uns vorher anzusehen...

    ich denke mir da immer, solche Leute wollen in wenigen Jahren so reich werden, wie andere ihr Leben dazu gebraucht haben und das werde ich bestimmt nicht unterstützen, nein, da muss kommendes Jahr was anderes her...

    (nur nebenbei, mein Mailprogramm geht gar nicht, bitte warte, bis ich wieder weiter kann, ich versuche alles !!)

    liebe Grüße mal so zu euch von Geli

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...