Follower

reisetext

reisetext

Donnerstag, 30. Mai 2013

wollen wir starten?

...ich habe ja betreits begonnen die gepackten Koffer zu zeigen, so ging es los und Kofferpacken ist durch unsere Vielreiserei so gar kein Problem mehr für mich, ich vergesse fast nie etwas, da ich den Ablauf eines Tages, alles was man da in die Hände bekommt oder benötigt, in die Koffer lege und damit ist letztendlich alles da...alles drin...

so sind wir dann mit einem gut einsortierten Kofferraum am Donnerstag, nachdem wir ausgeschlafen hatten, gut und in Ruhe gefrühstückt hatten, los...

das Wetter war ja fantastisch, Sonne, trockene und doch recht leere Landstrassen, denn Autobahn wollte ich nicht fahren ( ja--im Urlaub fahre nur ich immer ), das Rasen mag ich nicht, ich will die Möglichkeit haben, unterwegs auch mal was zu sehen, zu erkennen und da sind die Landstrassen gerade gut ...

das Ziel war Wismar an der Ostsee...wir waren bereits vor paar Jahren mal dort, ins gleiche Hotel zog es uns auch wieder, denn der Ostseestreifen da oben im Norden hat viel zu bieten, und somit hatte ich bereits paar kleine Ziele im Auge, die dann an den kommenden Tagen abgefahren werden sollten...

ja und durch das Landstrassefahren war die Fahrzeit auch etws länger, denn 10.30 sind wir hier los und die 400 km wurden in 5,5 Stunden bewältigt...aber man hat ja Zeit--man hat ja Urlaub...

das Hotel, etwas ausserhalb von Wismar in Gägelow gelegen ist sehr gut, hat gute Zimmer, gutes Buffettessen und einen Freisitz für abends draussen sitzen...eigentlich alles, was man an Urlaubstagen vorfinden möchte...

hier ein paar Bilder...

so sollte die Wetterlage sein...

 
und das für die Hinfahrt...



das sind die Bilder, um euch ein wenig Appetit zu machen, die Auswahl war wirklich sehr gut und vor allem mit viel Fisch, unsere Lieblingsspeise, auch schon am Morgen ;-)...








nach dem guten Essen ein kleiner Rundgang durchs Hotel, hier der Blick vom Zimmer auf den Innenhof mit Sitzfläche...








hier der Blick in die Empfangshalle und die Bar...ein gemütlicher Fleck für den Abend...




und die Aussenansicht...


Hallenbad auch dabei...


ja und der Speisesaal fürs leibliche Wohl...


da das Wetter an dem Tag warm und sehr gemütlich zum Draussensitzen war, beendeten wir den Abend auf der Terrasse bei einem Cocktail...

morgen ist ja auch noch ein Tag, wo gehts da hin?...

ÜBERRASCHUNG...kommt wieder her und ihr erfahrt es...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...