Follower

reisetext

reisetext

Montag, 30. März 2009

...ein kleiner Vorspann...

Die Nobelreederei Cunard Line präsentiert das neue Kreuzfahrtprogramm der „Queen Elizabeth 2“ für das Jahr 2005.

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte, nach mehr als 33 Jahren Atlantikdienst, wird die QE2 ausschließlich auf Kreuzfahrten gehen. Nach der Übergabe des Transatlantik-Liniendienstes an die „Queen Mary 2“ wurde die „Queen Elizabeth 2“ in der Bremerhavener Lloyd-Werft zum klassischen Kreuzfahrer umgerüstet. Die Innen- und Poolbereiche wurden ausgebaut und bieten nun noch größeren Komfort als zuvor. Insgesamt 19 verschiedene Fahrten stehen im Jahr 2005 auf dem Programm, und auf zwei Reisen wird die alte Dame auch Hamburg beehren. Am 30. Mai und am 8. Juli wird sie im Rahmen zweier Nordland-Reisen die Hansestadt anlaufen. Die Saison 2005 beginnt mit der traditionellen Weltreise der QE2, ehe es am 16. April zu den Kanaren geht.

Highlights des Jahres sind neben den Deutschlandbesuchen die Südamerika-Reise, die Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer sowie nach Kanada und Neuengland. Alle Kreuzfahrten beginnen und enden in Southampton, England.

Über Teneriffa steuert die QE2 ab dem 14. November Südamerika an. Von Salvador de Bahia in Brasilien geht es nach Montevideo und von dort weiter zu den Falkland Inseln. Danach steht der Höhepunkt der Reise, ein Besuch in Rio de Janeiro an. Nach einer Übernachtung verlässt die QE2 den Zuckerhut in Richtung Afrika, wo Dakar wartet. Auf der Rückfahrt nach Southampton macht das Schiff dann noch zu einer Stippvisite auf Gran Canaria und in Lissabon fest. Die Südamerika-Kreuzfahrt endet am 15. Dezember 2005.

Mit dem Taxi ging es zum Flughafen. Wir flogen ab Leipzig nach Frankfurt, da umsteigen und weiter nach London. Die Pannen begannen bereits in Leipzig, dort erst eine Stunde später abgeflogen, es ging dann in Frankfurt 1,5 Stunden später weiter.

In London wars dann passiert und einer unserer Koffer war nicht auf dem Laufband, der Schreck war groß. Ich ging zum Infobüro, aber dort half man uns sehr unkompliziert und schnell und fand unseren Koffer sehr schnell bei einem Inder wieder.

Dann mit dem Bus nach Southampton. Dann sammelten sich alle in einer großen Halle, wo man nach farbigen Karten die Passagiere nach dem Einchecken auf das Schiff holte. Es wollten 1650 Passagiere mit, davon 250 Deutsche, die aber erst zuletzt auf das Schiff kamen, da waren dann bereits 4 Stunden Wartezeit vorüber. Bestimmt kann man nachfühlen, wie es uns erging nach all den Hinternissen.

SO WIE HIER GESCHRIEBEN HÖRT MAN ES--SO LIEST MAN ES
ABER DIE WAHRHEIT IST GANZ ANDERS !!

Ihre Träume werden wahr - eine Königin lädt ein!

Die Queen Elisabeth 2 ist das wohl berühmteste Schiff der Welt. Auf keinem anderen Ocean Liner reiste mehr Prominenz, kein Kreuzfahrtschiff umrundete häufiger den Globus. Ihre vornehme, typisch britische Eleganz, gepaart mit dem Glamour einer wahren Königin, ist bis heute einzigartig.
Einmal im Leben mit der QE2 auf große Reise gehen - das ist der Traum vieler Menschen. Und ob Kreuzfahrten, Weltreise oder - letztmalig im Jahr 2004 - auch Transatlantik-Passage: Die Königin der Meere macht diese Träume wahr. Auf wahrhaft majestätische Weise. Denn an Bord erwartet Sie nicht nur Luxus in Vollendung und ein erstklassiger Service, sondern auch das unvergleichliche Flair schon fast vergangen geglaubter Kreuzfahrtzeiten.
Erfüllen auch Sie sich Ihren Traum.
Freuen Sei sich auf ein klassisches Reiseerlebnis der schönsten Art. Und spüren Sie selbst das Geheimnis der CUNARD-Tradition. Bei Ihrer Reise mit der Queen Elisabeth 2. Wo immer Sie sich an Bord auch aufhalten, welche Angebote Sie auch nutzen - Sie werden sich einfach königlich fühlen.

Diesen Text fand ich kurz nach unserer Buchung...er faszinierte mich sehr und weil ich an diese Worte glaubte, freute ich mich riesig...ich stellte es mir so oft vor wie es wohl sein könnte...wie es dann wirklich kam, das erzähle ich später...

Hier möchte nur noch die technischen Daten des Schiffes zeigen

Name: Queen Elizabeth 2
Größe in BRZ: 70327
Baujahr: 1969
Länge über alles in m: 293,53
Breite in m: 32,09
Tiefgang in m: 9,94
Geschwindigkeit in kn: 32
Typ: Cruise
Kapazität: 1782 Passagiere

Flagge: UK
Eigner: Cunard Line, Miami/USA
Manager: Cunard Line, Miami/USA
Bauwerft: John Brown, Clydebank/UK
Datum: 1998 | 1999 | 2001 | 2004 | 2005
Ort: Malta | Bremerhaven | Hamburg

bald gehts weiter...liebe Grüße die Geli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...