Follower

reisetext

reisetext

Sonntag, 19. April 2009

4 Seetage und dann Brasilien...

Es folgten nun 4 Seetage, die herrlich warm waren, mit Temperaturen um die 29° und auch das Wasser war 29°...die Sonne schien und so ging es Richtung Salvador de Bahia...auf nach Brasilien...

SALVADOR DE BAHIA...das war dann die nächste Station, nachdem wir die Seetage mit viel Sonne und Erholung überstanden hatten--und die ersten Anzeichen eines Sonnenbrandes heilten...aber nur Anzeichen !!

Es mußten Formulare für die Einreise nach Brasilien ausgefüllt werden, dann zum Frühstück, dann zum Bus...es war wieder eine Stadtrundfahrt gebucht, wir denken, dabei sieht man erst mal viel von einer Stadt, und so war es auch...die Stadt als solches ist sehr runtergewirtschaftet, hat da und dort noch schöne Häuser als Hinterlassenschaft aus besseren Tagen, auch ein sehr schönes Villenviertel zeigte man uns, damit man auch mal sah, wo das Geld wohnte...











bei der Fahrt am Meer entlang, bei Temperaturen um die 30° hatte ich nur einen Wunsch---baden gehen, dort bleiben, am Strand liegen in der Sonne...aber das ging eben nicht, wir fuhren weiter und kamen dann so gegen 13.00 wieder zum Schiff...



auch hier gibt es fast keine eigenen Bilder, ein paar Postkarten, da auch hier alle herrlichen Aufnahmen mit zum Opfer fielen...doch die wenigen kann man hier sehen...und eine Auslese an Bildern, die mir nach der Reise ein sehr netter Herr sendete, der von meinem Unglück auf meiner HP gelesen hatte---ich fand das ja so nett !!

...bald geht wieder weiter...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...