Follower

reisetext

reisetext

Samstag, 3. November 2012

...aber so ein Irrtum :-))

...dem erlagen wir am Wochenende, als wir glaubten zu wissen, wo abgefischt wird, glaubten den See zu kennen, zu finden und wollten uns das Spektakel ansehen...

weit gefehlt stellten wir dann fest...

ALLES WAR VORBEI, ALLE WAREN WEG...

die Fische, das Wasser und so blieb nur das übrig, was man nun sehen kann...

aber irgendwie sieht das auch gut aus, es ist eben November, etwas grau und wenig Sonne und nun KEINE FISCHE...wenigstens keine lebenden !!!...dafür aber ein toter Riesenfisch und ein einsamer Schwan...besser als nix, oder???

na seht es euch mal an...


da schwimmt er---der Schwan...




überall lagen tote Fische, aber alle sehr klein...sind vielleicht durchs Netz gefallen??


der herbstliche Blick über den See ist ja auch gut...



das sind Baumstumpfe...


und da rieselt alles Wasser rein...bis man die Schotten mal wieder schließt und der See wieder vollläuft...



die viele Unruhe da im Wasser sind alles kleine Fische...








der Abfluss von der anderen Seite...




am Buk---wie auf der TITANIC !!! ( nur gesungen hat er nicht??!!)



er kam nicht weit...da war bald Ende...


na und der hat es ganz verpasst...weder ins Netz, noch zurück ins Wasser---schade !!


dann sind wir eben wieder heim, es war ja nicht umsonst, eben ein typischer Novemberausflug...

Kommentare:

  1. trotz schlechtem Wetter hattet ihr wieder ein Ziel,Dein Maenne will immer was unternehmen,guut!
    Was mich mit dem kleinen See verwunderte war weshalb man ihn wohl ablaesst??
    Die vielen kleinen Fische und besonders die Schwaene muessen doch dadurch sehr leiden, weshalb laesst man das Wasser denn nicht drinn? Es scheint ein Ueberschwemmtes Gebiet zu sein und doch?? Ich verstehe es nicht ganz!
    Gruss von Gilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...also meine liebe Gilla,viele unserer Seen hier werden zur Fischzucht genommen, man wartet bis Herbst, dann läßt man das Wasser ab und fischt dabei die Fische weg...das ist üblich, denn wie sonst sollen wir an Süßwasserfische kommen?...die kleinen Fische bleiben drin, klar ist ein wenig Schwund dabei, aber das ist normal, auch bei anderen Abläufen...

      der Schwan hatte dort bestimmt nur einen Zwischenhalt gemacht, der fliegt weiter...dem tut das nichts...

      drinnen läßt man es eben nicht das Wasser, weil wir die Fische brauchen...und es sind keine Überschwemmungen, sondern Zuchtteiche...ist es nun klar??

      lG Geli

      Löschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...