Follower

reisetext

reisetext

Montag, 9. Mai 2016

ein kleines Zubehör...

...das habe ich mir geleistet, um meine einsetzende Vergesslichkeit (wegen dem Alter!!) etwas zu unterstützern...das musste kein teures Wunderwerk sein, dies reicht mir...

...wenn man unterwegs ist viele Tage, nicht jeden Tag dazukommt, um was aufzuschreiben, denke ich, das kann helfen und damit ist abends oder danach mehr Ruhe und eher Möglichkeit, um alles zu Papier zu bringen...Wichtiges nicht zu vergessen, Dinge mehr zu erklären...

vorigen Urlaub habe ich ja täglich meine Reise gleich vor Ort im Reisebuch dokumentiert, anschliessend die Bilder eingeklebt, diesmal sind es nur 14 Tage  und ich versuche es mal so...

alles ansehen, alles auf dem Teil dokumentieren, daheim dann alles aufschreiben...

bald gehts los und ich freue mich sehr, da ich Marokko nur von einem Tagesausflug kenne, damals vom Schiff aus nach Agadir und und mal nach Marrakesch...

mal sehen, was sich anbietet, um da noch etwas mehr sehen zu können und vor allem, was für mich schaffbar wäre...

bis bald...

Kommentare:

  1. Liebe Geli, das ist ein interessantes Teil. Nun wirst Du bestimmt nichts mehr vergessen, außer Du lässt es zuhause liegen.
    Hab einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja liebe Anne, nun bin ich in dem Alter, wo nicht mehr alles in den Kopf passt, bis ich wieder daheim bin, also muss man mit der Technik mit, wenn schon das Hirn nachlässt ;-)

      lass dich grüßen von
      Geli

      Löschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...