Follower

reisetext

reisetext

Donnerstag, 26. Mai 2011

die ersten Eindrücke...

...man kommt zwar durch die recht kurze Flugzeit fast ausgeruht an, aber man ist doch etwas entnervt, man will nun da sein, sich einrichten, sich auf den Urlaub einstellen...

hier soll und kann es sein...



ja und das ist der Komplex...wie gesagt, etwas zu groß, sonst mögen wir lieber kleinere Hotels, aber...


es ist sehr modern eingerichtet, viel Holz, Glas und schwarzes Lachholz wurde verwendet, die Sitzgruppen sehr sachlich glatt gestaltet, man könnte vermuten in einem Designhotel zu sein, so setzt sich das in der gesamten Anlage durch, alle Räume bis ins eigene Zimmer wirken so, alles mit Teppichen ausgelegt, das ist herrlich, man hört nachts nicht mehr das Klacken der Schuhe der heimkommenden Mädels :-)...

ein Willommensgruß steht bereit...Süßes, Tee und ein erfrischendes Tuch...


der Blick schweift durch die Halle und man sieht ein Wasserspiel...


und der Blick dann hier von oben, aus der 5. Etage...mehrere gläserne Fahrstühle bringen alles nach oben...


auf dem Zimmer angekommen, alles nur abgestellt und alles begann erst einmal mit dem Gang zum Abendessen, alles andere war danach dran...es war der erste Tag vorüber, das Richtige beginnt dann am kommenden Tag...ich zeige es euch...

es geht weiter, bleibt neugierig...

und später gehts weiter...

Kommentare:

  1. Hallo, meine Geli,
    man, das sieh ja ganz toll aus! Das ist ja ein Superhotel. Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Moritzel

    AntwortenLöschen
  2. danke dir Martina, aber bei 5 Sternen kann man auch etwas erwarten, oder?

    bis bald, da gehts weiter...

    lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...