Follower

reisetext

reisetext

Donnerstag, 3. November 2011

Die schönsten Kreuzfahrthäfen der Welt ...

...da wir ja auch viele Kreuzfahrten gemacht haben, sind die Dinge, wo es sich um Schiffe, um Häfen und um die angelaufenen Häfen handelt, nach wie vor mein Interessengebiet.

So habe ich hier viele Informationen her, die ich las und euch aber nicht vorenthalten möchte...

Ich jkann sie auch nicht neu erfinden, kann sie nur übernehmen um euch zu zeigen, wie schön solche Häfen sind, wo entweder eine tolle Reise beginnt, ioder wo man unterwegs viel sieht und kennen lernt, oder eben die Reise beendet...

Beim Einlauf in manche Kreuzfahrt-Häfen gibt es außer Öl-Raffinerien und Container-Kränen nicht viel zu sehen. Da gönnt man sich lieber noch einen gemütlichen Kaffee beim Frühstück. Aber dann gibt es diese unglaublich spektakulären, wunderschönen Hafen-Einfahrten, auf die man sich schon lange freut, vielleicht sogar die Kreuzfahrt nur deshalb gebucht hat. Häfen, wegen derer man freiwillig um 6 Uhr aufsteht, um rechtzeitig zum Hafeneinlauf an der Reling zu stehen. Häfen, deren Zauber und Erhabenheit sich kaum jemand entziehen kann.

Über Geschmack kann man freilich streiten und jedem Leser wird der eine oder andere wunderschöne Kreuzfahrthafen einfallen, der in dieser Liste fehlt: vielleicht Kapstadt? Bora Bora? Kotor? …?


PLATZ 1


Venedig...



...ist eine grandiose Stadt, vielleicht die schönste der Welt. Mit dem Kreuzfahrtschiff in die Lagune einzulaufen und die Stadt aus der ungewöhnlichen Perspektive von schräg oben zu sehen, ist ein beeindruckendes Erlebnis. Die Schönheit der Bauwerke, der überwältigende Reichtum an Kunst, die Mystik des venezianischen Karnevals, aber auch die legendär teuren Cafés am Markusplatz ziehen jeden Urlauber in Ihren Bann. Und wer mit dem Kreuzfahrtschiff ein- oder ausläuft, vermeidet sogar den allzu modernen Stress der Anreise per Flugzeug, Auto oder Bahn.




Zwar legen Kreuzfahrtschiffe erfreulicherweise nicht direkt vor dem Markusplatz an, sondern am Cruise Terminal nahe dem Bahnhof und der Brücke zum Festland, doch von den oberen Decks bietet sich ein einmaliger Ausblick über ganz Venedig hinweg. Besonders die abendliche Ausfahrt aus Venedig mit dem beinahe schon unwirklichen Farbenspiel bei Sonnenuntergang macht Venedig meiner Meinung nach zum schönsten Kreuzfahrthafen der Welt.


Wann auch immer zeitlich die Einfahrt oder die Ausfahrt aus dem Hafen ist, man steht an der Reling, man sieht es sich an, man hört das Schiffshorn beim Ausfahren und----man bekommt Gänsehaut...es nimmt einen ein, das kann man kaum in Worte fassen.


Bleibt neugierig, es kommen noch weitere herrliche Häfen dieser Welt...

Kommentare:

  1. Those are spectacular photos. I've always wanted to go to Venice.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Penny, I've slept and am now in a cool Friday.
    When we went on a cruise, then often was the starting port of Venice. A fascinating town, once we were there for a week to look at everything in silence.
    Have a good time and greetings from the Geli

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...