Follower

reisetext

reisetext

Mittwoch, 6. Januar 2016

Strandbummel...( Teil 9 )

...wie bereits geschrieben, viel gabs nicht zum Unternehmen, aber von der Liege musste man ja mal hoch, also bummelten wir öfters mal am Strand entlang, den Steg hoch und runter und irgendwas gabs ja immer zu sehen, letztendlich auch einen ( oder auch zwei ) gemütliche Cocktails an der Beachbar :-)...


fast einsam, ganz alleine...aber entspannend...


damit man nicht denkt, dass sei Schmutz, nein, es sind Steine, wie Felsen, fest im Boden...


das ist der Steg zum Riff...




das der Blick zurück...


hier ging es rein...



und da bin ich drin...schön und für mich gut zu beherrschen diese Stufen...



hier die Riffkante und daneben links die EBBE...



das ist dann eine Pontonplatte, mit Metalleiter für die Standsicheren und Taucher---das ist nix für mich...



direkt das Riff...



ein Fischreiher, hat er sich verflogen ??


Fleissige haben mit Steinen Herzchen auf den Meeresgrund gelegt...süß was??



im blauen Häuschen sitzen die Bewacher...





vorn auf dem Steg liegen auch Menschen auf Liegen, aber da ist es ja durchgängig sehr windig...


und was war noch?

kommt wieder, dann erfahrt ihr es...


Kommentare:

  1. Ach so ein bisschen Sonne und Meer täte mir jetzt gut! Gerade im Winter, wenn es bei uns so grau und feuchtkalt ist.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das stimmt Renate, immer die ersten Wochen wenn man wieder daheim ist vom Winter--Sonnenurlaub ist es schwer zu ertragen, keine heisse Sonne mehr zu spüren...
      was hilft da?
      neu planen und sich in die Ferne--Wärme denken...
      lG Geli

      Löschen
  2. Hallo, Geli,
    na, da hast Du aber fleißig fotografiert, sehr schöne Aufnahmen. Hatte lange nicht rein geschaut und bin sehr begeistert.
    Bis bald Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja Martina, es geht voran hier mit den Bersichten, und auch dem Ende entgegen, also neu suchen, weils ja noch soooo viel zu sehen gäbe...
      lG Geli

      Löschen
  3. Das Meer ist so schön gefärbt und durchsichtig. Sowas gefällt mir auch. Tolle Fotos sind das, sehr schön. Das war sicher für Euch ein idealer Urlaub.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hallo liebe Anne, erst mal alles, alles Liebe und Gute für 2016...Gesundheit und Frieden--in der Familie und so wie so auch...
      dann stimmt es, das Meer war so klar wie Kristall, 22° und die Sonne 28°---also doch etwas !! anders, als wir es nun hier erleben müssen, schade, man sollte sofort wieder los...

      lG von der Geli

      Löschen
    2. Danke liebe Geli, ich wünsche Euch beiden auch alles Liebe, Glück und am meisten Gesundheit, auch dass Ihr noch viel reisen könnt.
      Liebe Grüße von Anne

      Löschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...