Follower

reisetext

reisetext

Freitag, 24. Juni 2016

MAROKKO - die Medina- Teil 2

...und es ging weiter...

der Fussmarsch war ausschliesslich für gesunde Beine, junge Menschen und NICHTS für mich...aber ich war nun dabei, wollte es sehen, kann aber nicht richtig in Worte fassen, wie es mich anstrengte...

er lief zu schnell, das Pflaster war ja sehr !! uneben und ich hatte zu tun nicht zu stolpern, sah viel nach unten und für Fotos--wirken lassen--Genuss...war keine Zeit...

das war sehr schade, denn es ging letztendlich dadurch viel verloren und Bilder musste man schnell machen, wobei ja auch die Qualität und die ruhige, gute Motivsuche völlig wegfiel...schade kann ich nur immer wieder sagen...leider wusste ich es vorher nicht, was das werden sollte...

hier die restlichen Bilder...






 Grabmäler










sehr gewöhnungsbedürftig, da in der Hitze...



die Störche bei der Zwischenlandung nach Europa...



fertig und fix wie ich war, war nun Mittagessen angesagt, ich ging mit---essen konnte ich nix...


Kommentare:

  1. Hallo, meine liebe Geli,
    aber für die Anstrengung und die Hetze bei der Hitze sind es sehr schöne Aufnahmen. Ich freue mich, dass ich durch Deine Bilder und Kommentare mit dabei sein kann. Ich weiß ja aus eigener Erfahrung, dass es bei so einer Führung sehr hektisch zugeht. Die meisten Führer nehmen wenig Rücksicht und wollen nur ihr Tour abarbeiten. Das ist schade und für die Menschen, die wirklich etwas mitnehmen wollen, sehr traurig.
    Euch ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. ...ich danke dir Martina, aber ja nicht an die Hitze und die Hetzerei denken :-(...es ging wirklich dadurch viel verloren...

    dereinst wirds vielleicht besser...

    lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...