Follower

reisetext

reisetext

Dienstag, 14. Juni 2016

MAROKKO - Arganprodukte

...nachdem wir dann das Marktleben hinter uns liessen, wieder im klimatisierten Bus sassen, kam der nächste Stopp und das war eine homöopathische Apotheke...etwas ungewöhnlich, aber wir erfuhren dann, dass es sich dort um das bekannte ARGANÖL handelte, was in Marokko hergestellt wird.

Das Arganöl (auch Arganienöl) wird aus den Samenplättchen der reifen Beerenfrucht des Arganbaums durch Pressung gewonnen. Es ist ein nussartig schmeckendes, vergleichsweise teures Speiseöl. Arganöl wird sowohl in der Gastronomie als auch in der Kosmetik und Haarpflege verwendet.

zuerst der Baum, auf dem die Früchte wachsen, dann ging es rein ins Haus und man sah allerhand über dieses Produkt und ich kaufte mir einiges an Öl und Creme davon, wirklich nicht billig, wende es jetzt an und bin sehr zufrieden...

gerade bei älterer Haut und nun nach so einer Sonnenbelastung im Urlaub, die Haut wird weich und zart...guter Griff.


mit Hand puhlten die Frauen die Früchte aus...


und dieses Sortiment ist das Ergebnis...





wieder um einiges schlauer gings in dem Bus weiter, aber zwischendrin mal ein kleiner Themenwechsel...seht selbst...kommt wieder...


Kommentare:

  1. Hallo, liebe Geli,
    habe schon sehnsüchtig auf einen Beitrag gewartet. Von dem Arganöl hatte ich schon mal gehört. Klingt Alles sehr interessant. Nun wirste ja gleich ganz jung aussehen. Schon toll, was da so in den Regalen steht. Hätte ich bestimmt auch zugeschlagen.
    hoffentlich ist bald MORGEN ich bin gespannt, was dann kommt.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Morgen??--Überraschung--Überraschung, aber heute riecht es gut, macht schön, schmeckt gut, also, was will man mehr liebe Martina...

    bis dann...

    lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für das Interesse und den Kommentar, schön, dass auch andere Freude am Reisen haben...